Mit einer einfachen Formel können Sie in Excel Ziffern einer Zahl mit Trennzeichen trennen

08. März 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Formel-Tipp: Wie Sie in Excel Zahlen in ihre Bestandteile zerlegen

Wenn Sie in einer Tabelle die Ziffern einer Zahl variabler Länge mit Trennzeichen versehen wollen, müssen Sie das nicht umständlich über die Tastatur erledigen.

Diese Aufgabenstellung können Sie mit einer Formel erledigen, in der Sie die Funktionen TEIL, TEXT, WIEDERHOLEN und LÄNGE miteinander kombinieren.

Vorausgesetzt, die Zahl steht in der Zelle A1 und soll mit einem Bindestrich als Trennzeichen zwischen den einzelnen Ziffern versehen werden. Die Formel, die das für Sie erledigt, sieht folgendermaßen aus:

=TEIL(TEXT(A1;WIEDERHOLEN("0-";LÄNGE(A1)));1;LÄNGE(A1)*2-1)

So sieht das Ergebnis dieser Formel in einer Beispieltabelle aus:

Für den Fall, dass Sie statt der Bindestriche zwei Leerzeichen als Trennzeichen verwenden wollen, sieht die Formel folgendermaßen aus:

=TEIL(TEXT(A1;WIEDERHOLEN("0"&" "&" ";LÄNGE(A1)));1;LÄNGE(A1)*3-2)

Hinweis: Beide Formeln können Sie für Zahlen bis 9999999999999990 verwenden.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"