Mit Excel in den Wolken

04. Oktober 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Liegt die Zukunft von Excel im Cloud Computing?

Liebe Leserin, lieber Leser,

Microsoft möchte sein Geschäftsmodell in den nächsten Jahren vollständig auf "Cloud Computing" ausrichten. Dabei wird die gesamte IT eines Unternehmens von der Server-Infrastruktur bis zu den Anwendungen in dezentralen Rechenzentren bereitgestellt.

Die Mitarbeiter in den Unternehmen nutzen diese Systeme über das Internet.

Microsoft-Chef Ballmer kündigte an, das ab 2012 fast alle Microsoft-Entwickler nur noch Neuerungen und Änderungen im Bereich "Cloud Computing" programmieren würden. Damit möchte Microsoft ein tragfähiges Online-Geschäftsmodell auf die Beine stellen.

Auch Excel gibt es bereits als Online-Anwendung. Allerdings ist die Online-Version gegenüber der lokal installierten Version etwas eingeschränkt.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"