Mit Excel-Makro den Editor starten

25. Februar 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie Texte per Makro anzeigen

Möchten Sie in einem VBA-Programm auf unkomplizierte und einfache Weise einen Text anzeigen? Windows enthält einen kleinen Texteditor, den Sie über die Programmgruppe "Zubehör" aufrufen können.

Das können Sie auch per VBA tun. Hier ist der passende Programmcode:

Sub EditorStarten()
Dim Start As Variant
Dim Datei As String
Datei="c:\daten\versuche.txt"
Start = Shell("Notepad.exe " & Datei, 3)
End Sub

Legen Sie in der Variablen "Datei" fest, wie der Dateiname und das Verzeichnis für die gewünschte Textdatei lauten sollen.

Über diese Methode können Sie auch Dateien anlegen, die noch nicht existieren. Falls die Datei beim Öffnen nicht gefunden wird, fragt Windows nach, ob Sie die Datei neu erstellen möchten:

Wenn Sie Datei bereits existiert, wird sie im Fenster des Windows-Editors angezeigt.

Zwar können Sie Texte von Excel aus auch in Word anzeigen, das setzt aber voraus, dass Word auch installiert ist. Der Windows-Editor gehört zum Installationsumfang von Windows dazu.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"