Morgen ist Office-Patchday

11. Mai 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Aktuelle Updates und Sicherheitsbrücken

Liebe Leserin, lieber Leser,

Sicherheit ist eines der zentralen Themen in allen Bereichen des Wirtschafts- und Privatlebens geworden. Ich bin als Kind beispielsweise ohne Helm Fahrrad gefahren. Meine Eltern hatten ein Auto ohne Sicherheitsgurte.

Heute ist das undenkbar. Sicherheit wird staatlich verordnet und ist auch von den Menschen gewünscht.

Beim Einsatz von Computer haben Anwender ständig mit Sicherheitsfragen zu tun. Sicherheitslücken sind auch der häufigste Grund für Software-Updates. Der Grund ist: je komplexer ein System wird, desto schwieriger ist es, das System fehlerfrei und widerspruchsfrei zu halten.

Daher sind regelmäßig Updates Ihrer Programme nötig, um Sicherheitslücken zu schließen. Bezeichnend ist auch, dass es für das Wort "Sicherheitslücke" gar kein gebräuchliches Gegenwort gibt.

Was ist sprachlich das Gegenteil einer Sicherheitslücke, also eine Lücke, die geschlossen wurde? Eine Sicherheitsbrücke? Ein Sicherheitsfüller? Sicherheitsspachtel? Sicherheitsabschluss?

Mir fällt nichts Passendes ein…

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"