Nächste Woche ist wieder Patchday

01. März 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Sicherheitslücken werden geschlossen

Liebe Leserin, lieber Leser,

am kommenden Dienstag ist wieder Patchday bei Microsoft. Das ist der Tag, an dem einmal monatlich Sicherheitslücken in den Microsoft-Anwendungen geschlossen werden. Meistens ist auch Excel eines der Produkte, die abgesichert werden müssen.

Noch ist nicht bekannt, welche Produkte mit Sicherheitsbrücken für aktuelle Löcher versehen werden. Wahrscheinlich wird aber eine kürzlich entdeckte Schwachstelle im Internet Explorer behoben. Sie erlaubt Webseiten beim Besuch durch Anwender Programmcode auf dem Computer des Anwenders auszuführen, wenn der die Taste F1 drückt. Kriminelle Sites könnten das gezielt ausnutzen und ahnungslose Anwender mit falschen Angaben dazu verleiten, die Taste F1 zu drücken, um dann Schadprogramme auszuführen.

Wie immer gilt daher: Stegs wachsam bleiben!

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"