Namen von Excel-Symbolleisten anzeigen

16. Dezember 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So sehen Sie, wie die Symbolleisten heißen

Beim Ein- und Ausblenden (über die rechte Maustaste) werden Symbolleisten mit ihrem Namen angezeigt. Leider fehlen diese Namen auf der Arbeitsfläche. Das macht es schwierig, die  Leisten beim Ein- und Ausblenden genau zuordnen. Wie können Sie die Namen anzeigen?

Solange eine Symbolleiste oben bei den Menüs "verankert" ist, können Sie den Namen nicht herausfinden. Jede Symbolleiste lässt sich aber aus der Verankerung lösen und als eigenständige Leiste anzeigen. Dazu gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie mit der Maus am linken Rand der Symbolleiste auf die vertikale gestrichelte Linie.
  2. Bei gedrückter linker Maustaste ziehen Sie nun die Symbolleiste aus der Verankerung in Richtung Tabellenfläche.
  3. Sobald Sie die Maustaste loslassen, erscheint die Symbolleiste ähnlich wie ein eigenes Dialogfenster.

Sie können den Namen der Symbolleiste dann in der Titelzeile lesen. Die folgende Abbildung zeigt eine Symbolleiste auf der Arbeitsfläche:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"