Neues Betriebssystem für Excel-Anwender

02. September 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Windows 7 soll günstiger werden

Liebe Leserin, lieber Leser,

vielen Anwendern im Heimbereich ist der Umstieg auf Windows 7 noch zu teuer. In vielen Haushalten sind mehrere Computer oder Laptops im Einsatz, da kann ein Umstieg schnell kostspielig werden.

Etwas günstiger könnte es für Umsteigewillige von Windows XP oder Vista ab Oktober werden. Ab 22. Oktober soll ein spezielles "Windows 7 Family Pack" erhältlich sein. Anlass der Verkaufsaktion ist der erste Geburtstag von Windows 7.

Das Familienpaket enthält drei Lizenzen von Windows 7 Home. Voraussetzung für die Installation ist eine bestehende Installation von Windows XP oder Windows Vista auf jedem der maximal drei Computer. Das ältere Windows darf anschließend auch auf einem anderen Computer nicht mehr weiter genutzt werden.

Der Preis für das Familienpaket steht noch nicht fest, dürfte aber deutlich günstiger sein als für drei einzelne Lizenzen.  

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"