Office-Verkaufsverbot ist keine Hürde für Office 2010

25. Dezember 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Neue Version von Office nicht betroffen

Liebe Leserin, lieber Leser,

ab 11. Januar darf Word 2007 in den USA nicht mehr verkauft werden. Aufgrund eines Gerichtsurteils in einem Patentstreit muss Microsoft die durch das Patent verletzte Softwaretechnologie bis zum 11. Januar aus seinem Produkt entfernen oder darf es nicht mehr weiter verkaufen.

Auch wenn Excel 2007 durch das Verbot stark betroffen sein könnte (Word und Excel werden bekanntlich meist im Paket verkauft), wirkt sich das Verkaufsverbot nach Microsoft-Angaben nicht auf die neue Word-Version 2010 aus. Die kommende Office-Version enthalte keine Technik, deren Einsatz durch das Patent geregelt sei.

Sowohl die aktuelle Vorabversion als auch die Endversion seinen von dem Lizenzstreit nicht betroffen.

Auch bei Word 2007 hat Microsoft angekündigt, die entsprechenden Software-Komponenten noch vor dem Verkaufsverbot aus dem Programm herauszunehmen. Wie das genau aussehen soll, ist aber zurzeit noch nicht bekannt.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"