Optimale Zeilenhöhe und Spaltenbreite per Excel-Makro einstellen

15. Oktober 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie Spalten und Zeilen blitzschnell anpassen

Über einen Doppelklick auf den Zwischenraum zwischen zwei Spalten in der Zeile mit dem Spaltenbeizeichnungen können Sie die Breite von Zellen automatisch so anpassen, dass die enthaltenen Daten optimal dargestellt werden. Auch für die Höhe der Zeilen funktioniert diese Methode. Per Menü können Sie diese Funktionen über "Format – Spalte" und "Format – Zeile" aufrufen.

Aufwändig wird es, wenn Sie alle benutzten Zeilen und Spalten auf die optimale Höhe und die optimale Breite einstellen möchten. Setzen Sie stattdessen dieses Makro ein:

Sub SpaltenZeilenEinstellen()
With ActiveSheet.UsedRange
.Columns.AutoFit
.Rows.AutoFit
End With
End Sub

Das Makro passt alle Zeilen und Spalten im aktiven Tabellenblatt auf die optimale Höhe und Breite an. Die folgende Abbildung zeigt, wie das Ergebnis beispielsweise aussieht:

Zellen ohne Inhalt werden durch das Makro nicht verändert, bei Ihnen bleiben die Standardhöhe und –breite aktiv.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"