Osterei in Excel 97 aktivieren

09. April 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie die Namen der Entwickler herausfinden

Mit einem Osterei ("Easter Egg") verewigen sich die Excel-Programmierer versteckt in dem Programm.Ostereier sind nur in älteren Excel-Versionen verfügbar. Um das Osterei in Excel 97 zu starten gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Starten Sie Excel 97.
  2. Legen Sie eine neue, leere Arbeitsmappe an.
  3. Drücken Sie F5.
  4. Geben Sie X97:L97 in das Feld "Verweis" ein.
  5. Drücken Sie die Taste EINGABE.
  6. Drücken Sie die Taste TABULATOR (links neben dem Q)
  7. Drücken Sie die Tastenkombination STRG UMSCHALT und halten Sie die Tasten gedrückt.
  8. Klicken Sie mit der linken Maustaste auf die Schaltfläche für den Diagramm-Assistenten in der Standard-Symbolleiste.

Der Excel-Flugsimulator wird nun gestartet. Sie können über die Pfeiltasten zu einer Pyramide fliegen, auf der die Namen der Entwickler verewigt sind. Um wieder zurück zu Excel zu gelangen, drücken Sie die Taste ESC.

Auf aktuellen Computern arbeitet der Flugsimulator so schnell, dass es schwierig wird, überhaupt etwas zu erkennen. Als Excel 97 auf den Markt kam, war das nicht der Fall, weil die Prozessorleistungen damals sehr viel geringer waren.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"