Passen Microsoft und AOL zusammen?

08. Mai 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Was Microsoft am besten mit seinen Milliarden anstellt

Seit die Übernahme von Yahoo durch Microsoft geplatzt ist (und die Yahoo-Chefetage dafür ordentlich Prügel von den Aktionären erhält), sind andere dabei, ihre Bräute hübsch herauszuputzen und sie dem Software-Giganten anzubiedern.

AOL ist so eine Dame. Nicht mehr ganz jung, auch nicht ganz frisch - aber verheiratet werden soll sie lieber heute als morgen.

Die besten Investitionen kann Microsoft nach Ihrer Meinung im eigenen Hause tätigen. Sie wünschen sich weniger Fehler und Sicherheitslücken und ein Betriebssystem, das garantiert nicht abstürzt. Danke für Ihre Zuschriften!

Andere empfehlen Microsoft, die nächste Excel-Version vorzuziehen und sie dann wieder aussehen zu lassen wie Excel 2003, aber mit allen neuen Funktionen.

Ich glaube, Microsoft wird beides nicht tun. Wenn man Appetit auf Neues hat, dann isst man nicht zuhause!

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"