Pfeile und Linien zu Zellen exakt zeichnen

07. März 2012
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Zeichnen in Excel: So knüpfen Sie grafische Objekte an Zellen an

In der Symbolleiste ZEICHNEN finden Sie vielfältige Möglichkeiten, um grafische Objekte in Ihre Excel-Tabellen einzubauen. Sie aktivieren dise Symbolleiste durch einen Rechtsklick auf eine beliebige Symbolleiste und anschließende Auswahl von ZEICHNEN.

Wenn Sie die Zeichnen-Symbolleiste nutzen möchten, um Zellen mit Pfeilen oder Linien zu verbinden, können Sie es sich besonders leicht machen:

Drücken Sie die Taste ALT und halten Sie sie gedrückt, während Sie ein grafisches Objekt zeichnen. Dadurch werden Sie Anfangs- und Endpunkte des Objekts immer automatisch auf Ecken von Excel-Zellen festgelegt.

Linien in Excel

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"