Probleme mit Excel-Tabellen in Word-Serienbriefen verhindern

10. Mai 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie dafür sorgen, dass Datenfelder aus Ihre Excel-Tabelle auch in Word verwendet werden können

Beim Versuch, eine Datei aus Excel als Steuerdatei für einen Serienbrief in Word für Windows zu verwenden, kann an den Stellen, an denen ein Datenfeld gedruckt werden soll, die Meldung TEXTMARKE NICHT DEFINIERT erscheinen. Dieses Phänomen hat folgenden Hintergrund:

In Word für Windows unterliegen die Textmarkennamen bestimmten Bedingungen. In den Textmarkennamen dürfen folgende mathematischen Zeichen nicht auftreten:

Pluszeichen, Minuszeichen, Sternchen, Schrägstriche (Slash und Backslash), Prozentzeichen, Sonderzeichen, Nummernzeichen (Balkenkreuz), Klammeraffe @, Ausrufezeichen, Anführungszeichen, Dollarzeichen, Pfundzeichen, kaufmännisches Und-Zeichen &, öffnende und schließende Klammern rund, eckig und  geschweift, Gleichheitszeichen, Fragezeichen, alle Akzente, Gradzeichen, Komma, Punkt, Semikolon, Doppelpunkt, Bindestrich, Tilde, Auslassungszeichen, Leerzeichen.

Umlaute sowie der Unterstrich können Sie verwenden. Die Ziffern 0 bis 9 dürfen jedoch nicht als erstes Zeichen des Feldnamens stehen.

Bei der Übernahme aus Excel kann es vorkommen, dass in der ersten Zeile der Tabelle (der Inhalt der ersten Zeile der Tabelle wird als Feldname verwendet) ein Zeichen enthalten ist, das für einen Textmarkennamen (Feldnamen im Serienbrief) nicht zulässig ist.

In diesem Fall müssen Sie den Namen so ändern, dass ein gültiger Textmarkenname daraus wird.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"