Rechenfehler, die gar keine sind

14. April 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Warum es beim Runden zu Differenzen kommen kann

In der letzten Woche habe ich Ihnen vom Excel-Fehler berichtet, den Microsoft versehentlich über ein Update in Excel 2003 eingebaut hat. Das ist keineswegs der erste Rechenfehler. Zuletzt war im Herbst 2007 herausgekommen, dass Excel bei relativ einfachen Multiplikationen falsche Ergebnisse errechnete.

Je nachdem, mit welchen Funktionen diese Rechenergebnisse weiterverarbeitet werden, blieben auch alle Folgeberechnungen falsch. Der Fehler ist mittlerweile natürlich über einen Patch behoben.

Es gibt aber auch Rechenfehler, die gar keine sind. Oder besser gesagt: Seltsame Ergebnisse, die mathematisch nicht anders ermittelbar sind. Das liegt vor allem daran, dass Excel bei der Speicherung von Zahlen auf eine bestimmte Anzahl von Stellen beschränkt ist.

Dadurch kann es beispielsweise passieren, dass Ergebisse, die aufgrund der Darstellung und Rundung durch Excel gleich aussehen, in Wirklichkeit nicht gleich sind. Kennen Sie Beispiele dafür? Kommentieren Sie diesen Beitrag und machen Sie die Beispiele öffentlich!

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"