Rechnen mit Namen in Excel-Formeln

09. Januar 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie Bereiche benennen und mit ihnen rechnen

Manche Formeln sind schwierig zu lesen. Das liegt daran, dass man sich immer vor Augen führen muss, auf welchen Bereich oder welche Zellen eine Formel zugreift. Wussten Sie, dass Sie auch Formeln verwenden können, die mit Namen anstelle von Zellbereichen oder Zellen arbeiten?

Dann können Sie beispielsweise Ausdrücke wie den folgenden formulieren:

=SUMME(Einkauf)

Eine solche Formel liest sich einfacher als eine Formel, in der anstelle von "Einkauf" ein Bereich angegeben wird. Vor allem gilt das dann, wenn Sie in einer Formel mit vielen unterschiedlichen Bereichen und Zellen arbeiten.

Damit das funktioniert, müssen Sie einer Zelle oder einem Zellbereich einen Namen geben. Dazu gibt es verschiedene Möglichkeiten. Ein schneller Weg geht so:

  1. Klicken Sie die Zelle an, wenn Sie eine einzelne Zelle mit einem Namen versehen möchten. Markieren Sie den Zellbereich, wenn Sie einen Zellbereich benennen möchten.
  2. Drücken Sie die Tastenkombination STRG F3. Sie funktioniert in allen Excel-Versionen.
  3. Legen Sie im erscheinenden Dialogfenster einen Namen Ihrer Wahl fest.
     

     
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

Der Name ist nun mit dem entsprechenden Zellbereich oder der Zelle hinterlegt. Sie können ihnen jetzt wie eine Zelle oder einen Zellbereich in Ihren Formeln verwenden. Die folgende Abbildung zeigt, wie das aussehen kann, wenn Sie eine Summenfunktion verwenden:

Bereichsnamen dürfen bestimmte Zeichen nicht enthalten, auch Leerzeichen sind nicht erlaubt. Am besten verwenden Sie nur Kombinationen aus Buchstaben und Ziffern.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"