Reihenfolgen in Berechnungen einbeziehen

06. September 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So finden Sie den zweitgrößten, drittgrößten oder k-größten Wert finden

Den größten Wert einem Datenfeld errechnen Sie mit der Funktion MAX. Oft sind aber auch der zweitgrößte, drittgrößte oder viertgrößte Wert interessant. Dann hilft Ihnen die Funktion KGRÖSSTE.

Die übergeben dieser Funktion ein Datenfeld und einen zweiten Parameter. Der legt fest, den wievielt größten Wert sie bestimmen möchten. Um den zweigrößten Wert aus dem Datenbereich A1:A1000 festzustellen, setzen Sie das folgende Kommando ein:

=KGRÖSSTE(A1:A1000;2)

Um den drittgrößten Wert zu bestimmen, setzen Sie anstelle der Zahl 2 die Zahl 3 ein. Natürlich können Sie auch den 65größten Wert ermitteln, in dem Sie die Zahl 65 verwenden. Die folgende Abbildung zeigt die Formel in der Praxis:

Wenn Sie als zweiten Parameter die Zahl 1 übergeben, ist das Ergebnis von KGRÖSSTE identisch mit dem Ergebnis der Funktion MAX für den entsprechenden Zellbereich.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"