Ringdiagramme um die eigene Achse drehen

16. Juni 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So drehen Sie ein Diagramm nach Wunsch

Welcher Datenpunkt sich bei einem Ringdiagramm oben befindet, können Sie gezielt steuern. Dadurch haben Sie die Möglichkeit, Daten nach Ihren Wünschen zu betonen. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie das Diagramm mit der Maus an und achten Sie darauf, dass das gesamte Diagrammfenster markiert ist.
  2. Drücken Sie die rechte Maustaste.
  3. Wählen Sie die Funktion "Datenreihen formatieren".
  4. Aktivieren Sie das Register "Optionen"
  5. Hier können Sie im Feld "Winkel des ersten Kreissegments" eine Gradzahl festlegen, mit der das Diagramm gedreht dargestellt werden soll:
     

     
  6. Schließen Sie das Dialogfenster, wenn Sie die gewünschte Einstellung vorgenommen haben.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"