Sicherheitskopien von Dateien anlegen

07. Oktober 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sicherungskopien Sie vor Datenverlusten schützen

Beim Überarbeiten einer Arbeitsmappe kann es vorkommen, dass Sie sich nicht sicher sind, ob Sie die durchgeführten Änderungen in einer Excel-Arbeitsmappe tatsächlich speichern möchten.

Für solche Fälle sollten Sie eine Sicherungskopie der Mappe mit der vorherigen Version anlegen. Gehen Sie folgendermaßen vor, um eine Sicherungskopie der zuletzt gespeicherten Version anzulegen:

  1. Aktivieren Sie die Funktion "Speichern unter". Das erledigen Sie in Excel bis einschließlich Version 2003 und Excel 2010 über das Datei-Menü, in Excel 2007 über die Office-Schaltfläche.
  2. Betätigen Sie die Schaltfläche "Extras – Allgemeine Optionen".
  3. Aktivieren Sie das Schaltkästchen "Sicherungsdatei erstellen".
     

     
  4. Klicken Sie auf die Schaltfläche "OK".

Excel legt daraufhin eine Sicherungskopie Ihrer Arbeitsmappe an. Diese Mappe ist immer auf dem Stand der vorletzten Speicherung.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"