Sicherheitsupdate für Office 2007 kommt morgen

13. Juli 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wird auch Windows-Video-Lücke geschlossen?

Liebe Leserin, lieber Leser,

Sie hat für viel Aufregung gesorgt: Die Sicherheitslücke im Internet Explorer. Das bloße Anschauen von entsprechend infizierten Videos kann ausreichen, um einen PC mit schädlicher Software zu infizieren. Für diese Windows-Sicherheitslücke gab es bisher keinen Schutz.

Morgen wird die Lücke wahrscheinlich behoben. Morgen ist "Patchday" bei Microsoft. An jedem zweiten Dienstag im Monat erscheinen Updates und Sicherheitsbrücken für Microsoft-Produkte. Das Entwicker-Team in den USA hofft, bis dahin auch das Reparaturprogramm für die Video-Lücke fertigzubekommen.

Neben Windows ist aber auch Office 2007 vom Patchday betroffen. Ein Reparaturprogramm schließt eine Sicherheitslücke in Publisher 2007.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"