So beschränken Sie Berechnungen auf ein Tabellensegment

09. September 2013
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Nicht immer müssen Berechnungen auf eine ganze Tabelle an­ gewendet werden. In vielen Fällen sollen nur Teile einer Liste ausgewertet werden, weil Sie beispielsweise nur die Zahlen in einem bestimmten Zeitraum interessieren. 

Normalerweise bedeutet das, dass Sie die Bezüge in den verwendeten Berechnungen auf den Teil der Tabellen anpassen müssen, den Sie auswerten möchten. Das ist aber nicht erforderlich. Stellen Sie sich vor, Sie möchten den Mittelwert aus dem Teil einer Tabelle bilden.

Über einen speziellen Aufbau der übergebenen Bezüge in der MITTELWERT-Funktion ermitteln Sie den Mittelwert für genau den gewünschten Teil Ihrer Tabelle. Damit erhalten Sie den Mittelwert des Schnittpunkts von bestimmten Zeilen und Spalten. Sie müssen den Bereich, auf den sich die Berechnung beziehen soll, dann nicht als exakten Bezug übergeben. Die Formel besitzt den folgenden Aufbau:

=MITTELWERT(INDIREKT(SpalteVon&ʺ:ʺ&SpalteBis) INDIREKT(ZeileVon&ʺ:ʺ&ZeileBis))

Sie übergeben der Formel vier Bezüge, über die Sie den Teilbereich für die Mittelwertberechnung definieren: Mit SpalteVon und SpalteBis übergeben Sie die erste und letzte Spalte für die Berechnung. Entsprechend legen Sie über ZeileVon und ZeileBis Zeilen für die Berechnung fest.

Zwischen den beiden INDIREKT-Funktionen setzen Sie kein Semikolon ein. Sie verwenden zwischen diesen beiden Ausdrücken lediglich ein Leerzeichen. Als Ergebnis liefert die Formel den Mittelwert derjenigen Zellen, die in beiden Bereichen enthalten sind, also des Schnittpunkts. In der abgebildeten Arbeitsmappe liefert die folgende Formel in Zelle F8 das Ergebnis „13,5“:

=MITTELWERT(INDIREKT(F3&ʺ:ʺ&F4) INDIREKT(F5&ʺ:ʺ&F6)) 

Bei diesem Wert von „13,5“ handelt es sich um den Mittelwert des Bereichs B4:C6. Das ist der Bereich, der durch die Inhalte der Zellen F3, F4, F5 und F6 definiert wird.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"