So finden Sie das Minimum in einer Excel-Tabelle

27. Januar 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Suchen Sie nicht manuell nach einem Minimum, sondern verwenden Sie eine Excel-Formel, um den kleinsten Wert in einer Tabelle anzuzeigen

Um den kleinsten Wert in einer Liste zu erkennen, setzen Sie die Funktion MIN ein. Die Funktion können Sie ganz einfach aufrufen. Legen Sie in Klammern hinter dem Funktionsnamen MIN fest, aus welchem Zellbereich oder welchen Einzelzellen Sie das Minimum feststellen möchten.

Um beispielsweise die kleinste Zahl anzuzeigen, die sich im Bereich A1:A1000 Ihrer Tabelle befindet, verwenden Sie die folgende Formel:

=MIN(A1:A1000)

Sie können der MIN-Funktion auch mehrere Zellbereiche übergeben. Dann werden alle Zellen der verschiedenen Bereiche nach dem kleinsten Wert durchsucht.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"