So fügen Sie Informationen an neuen Positionen zusammen

17. April 2013
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Die meisten VBA-Makros dienen dazu, Daten aus Excel-Tabellen direkt in VBA-Programmen zu verarbeiten und wieder in den Excel-Tabellen abzuspeichern. Der Schlüssel dazu: der direkte Zugriff auf Zellen und Bereiche einer Arbeitsmappe in einem VBA-Programm. 

Damit können Sie vorhandene Daten in Ihren Tabellen der Reihe nach verarbeiten. Das kann bedeuten, bestehende Daten zu konvertieren, zu verteilen oder auf ihrer Grundlage neue Berechnungen anzustellen.

Um eine Zelle einer Tabelle in einem Makro zu adressieren, müssen Sie Excel drei Dinge mitteilen:

  1. welche Arbeitsmappe Sie ansprechen möchten,
  2. welche Tabelle in der Arbeitsmappe Sie interessiert,
  3. auf welche Zelle Sie zugreifen möchten.

Für Schritt 1 setzen Sie die Methode „Workbooks“ ein. Sie liefert als Ergebnis ein Objekt vom Typ „Workbook“. Auf dieses Objekt wenden Sie die Methode „Sheets“ an.

Als Ergebnis erhalten Sie ein Objekt vom Typ „Sheet“. Das kombinieren Sie mit einer Methode, die Ihnen als Ergebnis eine Zelle liefert. Das Ganze erledigen Sie mit einem einzigen Befehl, den Sie überall in Ihren Programmen einsetzen können:

Workbooks("Mappe.xls").

Sheets("Tabelle").Range("A1")

Setzen Sie dazu den Namen der (geöffneten) Datei ein, auf die Sie zugreifen möchten. Anstelle des Textes „Tabelle2“ verwenden Sie den Namen der Tabelle, die Sie ansprechen möchten. Damit ist der Name gemeint, den Sie auf der Registerleiste finden. Schließlich setzen Sie die Adresse der Zelle ein, die Sie in Ihrem Makro verarbeiten möchten.

Sie können sich oft einige der Angaben sparen. Wenn das Makro automatisch eine Zelle verwenden soll, die sich in der gerade aktiven Arbeitsmappe befindet, lassen Sie die „Workbooks“-Methode einfach weg und schreiben nur:

Sheets("Tabelle").Range("A1")

Ähnliches gilt für die Angabe der Tabelle. Falls das Makro immer die Zelle verarbeiten soll, die gerade auf dem Bildschirm sichtbar ist (also die im aktiven Tabellenblatt), verwenden Sie nur den „Range“-Befehl.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"