So passen Sie die Seitenränder an Ihre Excel-Tabelle an

04. März 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Die Anpassung von Kopf- und Fußzeilen an die tatsächlichen Seitenränder können Sie durch das Eingeben von Leerzeichen und Punkten überlisten

Die individuelle Anpassung von Kopf- und Fußzeilen in Excel ist mitunter recht problematisch. Eine weit verbreitete Schwierigkeit ist, dass die links- und rechtsbündige Ausrichtung mit den eigentlichen Seitenrändern des Tabellenblatts nicht ganz übereinstimmen.

Am linken Rand können Sie sich durch das Eintragen von Leerzeichen weiterhelfen. Das ist nicht sehr elegant, aber trotzdem wirkungsvoll. Rechtsbündige Texte in der Kopf- oder Fußzeile können Sie mit dieser Methode auf den ersten Blick scheinbar nicht überlisten. Es gibt aber doch einen Weg!

Wenn Sie rechts vom Kopfzeilentext im rechten Bereich ein Leerzeichen eingeben, reagiert Excel zunächst nicht. Tatsächlich hat das Programm dieses Leerzeichen aber erkannt. Es wird nur nicht ausgedruckt, weil Excel annimmt, dass der Benutzer es gar nicht berücksichtigen möchte.

Sie können Excel überlisten, indem Sie als letztes Zeichen nach dem Leerzeichen einen Punkt eingeben. Diesen Punkt formatieren Sie dann in der kleinst möglichen Schriftgröße, also 1 Punkt. Im Ausdruck ist der Punkt dann kaum zu sehen, und die gewünschten Leerzeichen werden wunschgemäß beachtet.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"