So teilen Sie importierte Daten und andere Inhalte passend auf

28. Mai 2016
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Importierte Daten treten häufig in einer Form auf, die nicht optimal ist. Unterschiedliche Daten befinden sich dann teilweise gemeinsam in einer Zelle. Über eine spezielle Formel teilen Sie den Inhalt einer Zelle in nebeneinanderliegende Zellen automatisch auf gleich große Blöcke von jeweils mehreren Zeichen auf.

Indem Sie Daten über eine Formel aufteilen, können Sie die Aufteilung immer wieder neu vornehmen. Es reicht aus, die Daten neu zu importieren und schon liefert die Formel die passende Datenaufteilung.

Die Formel können Sie natürlich auch einsetzen, um nicht importierte Daten aufzuteilen. So sieht die passende Formel aus: =TEIL(Inhalt;(SPALTE(AktuellRel)- SPALTE(AktuellAbs)+1)*AnzBlock-AnzBlockMinus1);AnzBlock)

Sie übergeben der Formel fünf Argumente: Mit Inhalt übergeben Sie die Zelle, deren Inhalt Sie in gleich große Blöcke aufteilen möchten. Mit AktuellRel übergeben Sie einen relativen Bezug auf die Zelle mit der Formel. Über das Argument AktuellAbs übergeben Sie diesen Bezug auf die Zelle mit der Formel in absoluter Form. Das Argument AnzBlock definiert, wie viele Zeichen des Inhalts jeder einzelne Datenblock besitzen soll. Wie der Name schon sagt, übergeben Sie über das Argument AnzBlock­-Mminus1 die um 1 reduzierte Anzahl.

Kopieren Sie die Formel nach der Eingabe in so viele nebeneinanderliegende Zellen, wie Datenblöcke maximal benötigt werden. Nachdem Sie die Formel in nebeneinanderliegende Zellen kopiert haben, erhalten Sie den exakt auf gleich große Blöcke aufgeteilten Inhalt der übergebenen Zelle. Der letzte Block kann dabei weniger Zeichen aufweisen.

In Zelle C4 der abgebildeten Arbeitsmappe liefert die folgende Formel das Ergebnis 123: =TEIL($A4;(SPALTE(A4)-SPALTE($A$4)+1)*$B4-($B4-1);$B4)

Aus dem Inhalt „123456789“ aus Zelle A4 werden dort die ersten drei Zeichen extrahiert, da diese Anzahl in Zelle B4 festgelegt wird. Die danebenliegenden Zellen D4 und E4 liefern jeweils drei der restlichen Zeichen des Inhalts. Um die einzelnen Datenblöcke zu isolieren, trennt die Formel Teile der Inhalte über die Funktion TEIL ab und berücksichtigt dabei über SPALTE, in welcher Spalte die Formel eingegeben wurde.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"