Spezialausgabe: Benutzerdefinierte Zahlenformate einsetzen

14. Oktober 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie Inhalte genau so formatieren, wie Sie es wünschen

Liebe Leserin, lieber Leser,

Zahlenformate sind das A und O beim Gestalten der Optik Ihrer Tabellen. Nicht immer können Sie mit den Standardformaten die Inhalte Ihrer Zellen allerdings so darstellen, wie Sie es wünschen.

In diesen Fällen helfen Ihnen benutzerdefinierte Zahlenformate. Das sind spezielle Darstellungsformen, die Sie über eine Art Formatierungssprache einrichten können. Erfahren Sie, wie Sie Ihre Tabellen mit benutzerdefinierten Formaten ganz nach Wunsch gestalten.  

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!
Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
  • + Excel-Praxistipps per Mail


Weitere Artikel zum Thema

Newsletter Excel-Praxistipps

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • jederzeit abbestellbar
  • + Excel-Praxistipps per Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"