Spezialausgabe: Daten effektiv darstellen mit Kreisdiagrammen

25. Juli 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Stellen Sie Ihre Daten so dar, dass sie sofort verständlich sind

Liebe Leserin, lieber Leser,

Kreisdiagramme sind ein ideales Hilfsmittel, wenn es darum geht, Anteile in Ihren Daten ansprechend darzustellen. Ob Sie zweidimensionale Kreisdiagramme verwenden oder dreidimensionale Tortendiagramme einsetzen: die Größe der einzelnen Segment veranschaulicht auf einen Blick das Verhältnis Ihrer Daten untereinander.

Aber natürlich gibt es auch beim Einsatz von Kreisdiagrammen Tricks, mit denen Sie dafür sorgen, schneller zu besseren Ergebnissen zu kommen!

Ich wünsche Ihnen viel Erfolg mit Ihren Kreisdiagrammen!

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"