Stunden, Minuten oder Sekunden zu einer Zeit hinzuzählen

27. November 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie mit Zeiten problemlos rechnen

Wenn Sie in Tabellen mit Zeitangaben arbeiten, ergibt sich immer wieder die Notwendigkeit, bestimmte Zeiträume zu addieren. Mit einer einfachen Addition kommen Sie bei Zeitangaben nicht zum gewünschten Ergebnis.

Abhilfe schafft die Zerlegung der Zeitangabe mit den Funktionen ZEIT, STUNDE, MINUTE und SEKUNDE. Die jeweils gewünschte Addition fügen Sie dann an der entsprechenden Stelle der zerlegten Zeitangabe ein. Stellen Sie sich eine Tabelle vor, in der in der Zelle A1 die Zeitangabe und in der Zelle B1 der zu addierende Wert stehen.

In die Ergebniszelle tragen Sie dann je nach gewünschter Addition eine der folgenden Formeln ein.

Für die Addition von Stunden verwenden Sie die folgende Formel:

=ZEIT(STUNDE(A1)+B1;MINUTE(A1);SEKUNDE(A1))

Für das Hinzuzählen von Minuten setzen Sie die folgende Formel ein:

=ZEIT(STUNDE(A1);MINUTE(A1)+B1;SEKUNDE(A1))

Mit der folgenden Formel addieren Sie Sekunden zur Zeitangabe in A1:

=ZEIT(STUNDE(A1);MINUTE(A1);SEKUNDE(A1)+B1)

Die folgende Abbildung zeigt den Einsatz der Formeln in einer Beispieltabelle:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"