Summen nur aus den letzten Werten einer Liste in Excel bilden

23. Dezember 2011
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie nur die letzten Werte unterschiedliche langer Excel-Spalten in einer Summe zusammenfassen

Unterschiedlich lange Spalten in einer Summe

Unterschiedlich lange Spalten in einer Summe

Eine Tabelle enthält mehrere unterschiedlich lange Spalten. In dieser Tabelle soll die Summe der jeweils letzten Werte aller Spalten gebildet werden. Die folgende Abbildung zeigt eine Tabelle mit der Ausgangssituation:

Nur die jeweils letzten Einträge einer Spalte sollen addiert werden

Diese Aufgabenstellung lösen Sie mit einer Formel, in der die Funktionen SUMME, INDIREKT, TEILERGEBNIS, BEREICH.VERSCHIEBEN und SPALTE miteinander kombinieren.

Für die Berechnung der Summe der letzten Werte in den Spalten in der Beispieltabelle tragen Sie die folgende Formel in die Zelle ein, in der das Ergebnis erscheinen soll:

=SUMME(SUMME(INDIREKT("z"&TEILERGEBNIS(3;BEREICH.VERSCHIEBEN(A:A;SPALTE(A:F)-1))&"s"&SPALTE(A:F);0)))

Die angegebene Formel ist eine Matrixformel, die mit der Tastenkombination STRG UMSCHALT EINGABE bestätigen. Auch nach jeder Änderung der Formel verwenden Sie diese Tastenkombination zur Eingabe. Mit der Taste UMSCHALT ist die Taste geeint, die Sie gedrückt halten, um einen Großbuchstaben einzugeben. Die folgende Abbildung zeigt den Einsatz der Formel in der Beispieltabelle:

Unterschiedlich lange Spalten in einer Summe

Beachten Sie beim Einsatz dieser Formel, dass bis zur letzten Zelle jeder Spalte keine Leerzellen vorkommen. Außerdem darf keine Spalte des Bereichs komplett leer sein, damit die Formel korrekt arbeitet.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"