Symbolleisten in Excel schnell verändern

24. Dezember 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Schaltflächen schnell und einfach verschieben und kopieren

Die Symbolleisten von Excel bis einschließlich Version 2003 lassen sich bekanntlich beliebig an Ihre Bedürfnisse anpassen. Zu diesem Zweck steht Ihnen zwar ein Dialogfeld zur Verfügung, aber es geht auch einfacher:

Um ein Symbol von einer Symbolleiste in eine andere zu verschieben, bewegen Sie den Mauszeiger über das entsprechende Symbol, betätigen die ALT-Taste und halten sie gedrückt, während Sie das Symbol bei ebenfalls gedrückter linker Maustaste an die gewünschte Position verschieben.

Nach demselben Prinzip kopieren Sie ein Symbol, nur dass Sie in diesem Fall ALT und STRG drücken, während Sie die Schaltflächen in die andere Leiste ziehen.

Auch das Löschen von Symbolen ist mit der Maus möglich: Ziehen Sie das Symbol einfach bei gedrückter ALT-Taste in das Textfenster.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"