Symbolleisten vor Veränderungen schützen

28. Januar 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie das Anpassen von Symbolleisten verhindern

Es kann schneller passieren als man denkt: Eine Symbolleiste wird verändert, indem Sie ein Symbol herausziehen. Das kann unerwünscht sein, weil es versehentlich geschieht oder weil Anpassungen an einem System unterbleiben sollen.

Individuelle Anpassungen sind beispielsweise bei Computern (und Benutzerprofilen) unerwünscht, die sich mehrere Anwender teilen.

Normalerweise können Sie eine Symbolleiste in Excel über die Funktion "Anpassen" verändern. Das geht so:

  1. Klicken Sie den kleinen Ausklapppfeil ganz rechts in der Symbolleiste Ihrer Wahl an.
  2. Wählen Sie aus dem rscheinenden Menü die Funktion "Schaltflächen hinzufügen oder entfernen".
  3. Aktivieren Sie dahinter den Namen der aktuellen Symbolleiste.
  4. In dem dazugehörigen Untermenü können Sie die einzelnen Symbole der Symbolleiste nun ein- oder ausschalten.

Falls Sie diese Veränderung der Symbolleisten unterbinden möchten, setzen Sie das folgende Makro ein:

Sub SymbolleistenSchuetzen()
Application.CommandBars("Standard").Protection = msoBarNoCustomize
End Sub

Der Programmcode sorgt dafür dass die Symbolleiste "Standard" nicht mehr über den beschriebenen Weg verändert werden kann. Um eine andere Symbolleiste zu schützen, ersetzen Sie den Namen der Symbolleiste im Programmcode, beispielsweise durch "Format", wenn Sie die Format-Symbolleiste schützen möchten.

Um eine Symbolleiste wieder für die Veränderung freizugeben, weisen Sie der Eigenschaft Protection einen anderen Wert zu. Das folgende Makro zeigt, wie das geht:

Sub SymbolleistenFreigeben()
Application.CommandBars("Standard").Protection = msoBarNoProtection
End Sub

Nach dem Aufruf dieses Makros steht der Name der Symbolleiste als Untermenü von "Schaltflächen hinzufügen oder entfernen" nicht mehr zur Verfügung:

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"