Systemsteuerung per Excel starten

06. August 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie die Systemsteuerung über VBA aufrufen

Sie möchten die Systemsteuerung über ein Makro starten? Das kann sinnvoll sein, um dem Anwender die Möglichkeit zu geben, Einstellungen am System selbst direkt anzupassen. Setzen Sie das folgende Makro ein:

Sub SystemsteuerungStarten()
Dim Explorer As Integer
Explorer = Shell("control.exe", 1)
End Sub

Mit dem Makro wird Windows veranlasst, die Systemsteuerung aufzurufen. Die folgende Abbildung zeigt, wie das Ergebnis aussehen kann:

Je nach eingesetzter Windows-Version und installierten Komponenten sieht die Systemsteuerung bei Ihnen anders aus.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"