Tageseingaben auf Richtigkeit prüfen

01. Juni 2016
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Über eine Matrixformel testen Sie, ob es sich bei einem Zellinhalt um einen der sieben Wochentage Montag bis Sonntag handelt.

Für Zelle D4 aus der abgebildeten Arbeitsmappe besitzt die Matrixformel den folgenden Aufbau: [2]

=NICHT(ISTFEHLER(VERGLEICH(B4; TEXT(ZEILE($1:$7);“tttt“);0)))

Bestätigen Sie die Matrixformel nach der Eingabe über Strg+Umschalt+Eingabe. Wenn es sich beim geprüften Inhalt um einen Wochentag handelt, liefert die Formel den Wert WAHR, ansonsten FALSCH.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"