Texte per Formel wiederholen

21. Juni 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie Buchstaben und Zeichen mit einer Formel erzeugen

Sie möchten eine Zeichenfolge formelgesteuert wiederholen? Das können Sie über die Funktion WIEDERHOLEN erledigen. Die Funktion wiederholt einen Text so oft wie angegeben. So rufen Sie die Formel auf:

WIEDERHOLEN(Text;Multiplikator)

Mit Text übergeben Sie den Inhalt, aus dem Sie durch die mit Multiplikator angegebene Anzahl von Wiederholungen einen Text erzeugen möchten. Multiplikator legt fest, wie oft die Funktion Text wiederholen soll.

Nachkommastellen werden beim Parameter Multiplikator abgeschnitten.

Wenn Sie mit Multiplikator eine Leerzelle oder den Wert 0 übergeben, wird als Ergebnis eine leere Zeichenfolge geliefert. Wenn Sie mit Multiplikator eine negative Zahl übergeben, wird der Fehlerwert #WERT! ausgegeben.

Sie können der Funktion WIEDERHOLEN auch Zahlen übergeben. Als Ergebnis wird aber in jedem Fall ein Text geliefert.

In der englischen Excel-Version lautet der Name der Funktion REPT.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"