Umfangreiche Excel-Datenbereiche bearbeiten

20. November 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie mit großen Bereichen umgehen

Wenn Sie häufig mit Tabellen arbeiten, die in der Breite nicht ganz auf dem Bildschirm sichtbar sind, sollten Sie eine Anzeige-Option nutzen, die vielen Anwendern nicht bekannt ist. So passen Sie die Anzeige des Ausschnitts auf den gewünschten Bereich an:

  1. Markieren Sie einige Zeilen über die gesamte beschriftete Tabellenbreite. 
  2. Öffnen Sie durch Anklicken des Listpfeils das Zoom-Listfeld. 
  3. In diesem Listfeld finden Sie ganz unten die Option "Markierung".
     
     
     
  4. Diese Option "Markierung" klicken Sie mit der Maus an. 

Ihre Tabelle wird dann so gezoomt, dass sie in der kompletten Breite auf den Bildschirm passt. Sie können nun alle Daten auf einen Blick erkennen.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"