Updates für Office und Windows nur noch gemeinsam

24. August 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Microsoft schränkt Steuerungsmöglichkeiten ein

Liebe Leserin, lieber Leser,

Excel, Office und Windows können automatisch über das Internet gepflegt werden. Wichtige Updates und Sicherheitsergänzungen werden dann automatisch heruntergeladen und installiert.

Viele Jahre lang gab es für Office einerseits und für Windows andererseits eine gesonderte Internetseite, über die Anwender die Updates steuern konnten. Das ist seit einigen Tagen nicht mehr der Fall, Microsoft hat die Updates für Office und für Windows an einer einzigen Position zusammengeführt:

http://www.update.microsoft.com

Wenn Sie Kommandos wie "Updates suchen" oder ähnliche Befehle aus Windows, aus dem Internet-Explorer oder aus Office-Anwendungen heraus ausführen, werden die Anfragen auf diese neue Seite umgeleitet.

So wird für viele Anwender der Weg zu Updates und Sicherheitsbrücken einfacher. Allerdings sind die Steuerungsmöglichkeiten nicht mehr so flexibel. Viele Anwender hatten die Updates so eingestellt, dass Office-Updates automatisch installiert wurden. Windows-Updates hingeben sollten nur abgerufen, aber erst nach Aufforderung durch den Anwender installiert werden.

So konnte man verhindern, dass der bei Windows-Updates häufig notwendige Neustart zu unpassenden Zeitpunkten durchgeführt wurde. Diese feinen Steuerungsmöglichkeiten sind nun nicht mehr verfügbar, weil die Update-Politik nun für Windows und Office vom Anwender einheitlich festgelegt werden muss.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"