Veränderbaren Diagrammtitel über Verknüpfung anlegen

08. Januar 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So übernimmt Excel Diagrammtitel aus Ihrer Tabelle

Wenn Sie ein Diagramm erstellen, setzt Excel automatisch einen Titel über das Diagramm. Er ergibt sich aus der Beschriftung der verwendeten Datenreihen. Dieser Titel ist dynamisch, bezieht sich aber immer auf den Datenbereich. Die folgende Abbildung zeigt, wie das aussieht:

In der Abbildung ist "Wert" der Titel des Diagramms. Er stammt aus der Überschrift der Datenreihen in Zelle B1. Was können Sie tun, wenn der Titel immer automatisch dem Wert einer anderen Zelle entsprechen soll? Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Klicken Sie den Diagrammtitel an.
  2. Wechseln Sie in die Bearbeitungszeile, indem Sie diese mit der Maus anklicken oder die Taste F2 drücken.
  3. Geben Sie ein Gleichheitszeichen ein, um eine Formel einzugeben. Klicken Sie dann die Zelle an, aus der der Titel des Diagramms stammen soll. 
     

     
  4. Drücken Sie die Eingabetaste.

Nun übernimmt Excel diesen Bezug als dynamischen Diagrammtitel uns zeigt sofort den entsprechenden Titel an. Er ist nun unabhängig von der eigentlichen Datenreihe und wird über den Inhalt der angegebenen Zelle gesteuert.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"