Virenschutz für Excel und Co.

25. Juni 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Mit Security Essentials auf Virenjagd

Liebe Leserin, lieber Leser,

Sicherheit ist ein großes Thema in den spezialisierten EDV-Abteilungen. Aber es betrifft auch immer stärker geschäftliche Computernutzer, Privatleute und natürlich alle Excel-Nutzer.

Ein installiertes Antivirenprogramm ist mittlerweile auf jedem Computer Pflicht. Wer ohne diese Software arbeitet, ist fahrlässig.

Auf dem riesigen Markt der Antiviren-Anbieter tummelt sich künftig auch Excel-Hersteller Microsoft. "Security Essentials" heißt die kostenlose Antiviren-Software, die Microsoft anbieten wird.

Der Vorabtest des neuen Programms hat gerade begonnen. In Deutschland ist eine Teilnahme am Betatest allerdings nicht ohne technische Tricks möglich. Der Betatest ist auf die USA, Israel, China und Brasilien beschränkt (mir scheint diese Mischung sehr geheimnisvoll).

Interessant wird die Frage, ob und wie sich Microsoft auf dem Markt wird durchsetzen können. Mit Programmen wie AntiVir von Avira sind im deutschsprachigen Raum schon sehr leistungsfähige Virenscanner etabliert, die für Privatanwender ebenfalls kostenlos sind.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"