Von Excel-Zelle zu Excel-Zelle springen

08. März 2012
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Wie Sie sich in großen Listen zurechtfinden

Wenn Sie größere Listen verwenden, in denen Sie viel hin- und herblättern müssen, dann helfen Ihnen Hyperlinks weiter. Mit einem Hyperlink legen Sie eine Sprungmarke an, mit der Sie von einer Position zu einer anderen Position springen können. Das machen Sie so:

  1. Klicken Sie die Zelle an, in der der Sie eine Sprungmarke einrichten möchten.
  2. Rufen Sie die Funktion EINFÜGEN - HYPERLINK auf oder drücken Sie die Tastenkombination STRG K.
  3. Klicken Sie dann in der Liste LINK ZU auf AKTUELLES DOKUMENT.
  4. Legen Sie im Eingabefeld GEBEN SIE EINEN ZELLBEZUG EIN eine Zelladresse fest, z. B. B500 oder A1000, wie in der folgenden Abbildung zu sehen ist:


     
  5. Schließen Sie das Dialogfenster über die Schaltfläche OK.

Durch diese Schritte legt Excel eine Sprungmarke in Ihrem Dokument an. Die folgende Abbildung zeigt, wie das Ergebnis aussieht:

Durch einen Klick auf den Link werden Sie von Excel sofort zu der hinterlegten Zelle geführt.

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"