Vorsicht beim Excel-Einsatz im Ausland

17. Juli 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Was Sie bei der mobilen Verwendung von Excel beachten sollten

Wer seinen Computer im Urlaub nutzt, der merkt es oft erst nachher: die Online-Kosten können enorm sein, wenn für den Zugang ein Mobiltelefon oder eine spezielle Datenkarte verwendet werden. Spätestens beim Anruf der Buchhaltung, warum die Hand-Kosten so explodiert sind oder beim Blick au die private Handy-Rechnung wird es klar: von Gerichtsurteilen und EU-Entscheidungen zur Telefonie im Ausland zeigen sich die Telefonanbieter unbeeindruckt.

Beim Roaming (Auslandszugang) mit UMTS, GPRS, EDGE und HSDPA fallen im Ausland immer noch ernorme Kosten an. Bei unglücklichen Kombinationen aus Heim- und Fremdnetz können für ein paar Megabyte Daten schnelle hunderte Euro fällig werden. Seien Sie also vorsichtig, wenn Sie Ihre Notebooks, PDAs oder mobilen Geräte im Ausland zum Datentransfer einsetzen!

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"