Wann ein Wechsel auf Windows 7 sich lohnt

19. Oktober 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Windows 7 steht für Excel bereit

Liebe Leserin, lieber Leser,

in drei Tagen kommt die neue Windows-Version 7 auf den Markt. Um es deutlich zu sagen: Windows 7 ist kein großer Wurf. Es ist ein leicht verändertes Windows Vista.

Leicht verändert nur, aber an wichtigen Stellen. Microsoft hat aus dem Debakel der Vista-Einführung gelernt. Vista hat sich viel schlechter verkauft als erwartet. Noch immer tut Windows XP auf den meisten Windows-Computern seinen Dienst.

Bei Windows 7 hat Microsoft die Bedenken der Anwender gegen Vista ernst genommen. Windows 7 gibt sich auch mit weniger starker Hardware zufrieden als Windows Vista. Es nerven nicht mehr so viele Warnungs- und Hinweisfenster.

Die Microsoft-Strategen erwarten, dass Windows 7 nach einer Evaluierungsphase ab Mitte, Ende nächsten Jahres auch in vielen Unternehmen das mittlerweile betagte Windows XP ablösen wird.

Wenn Sie Windows Vista erfolgreich einsetzen, gibt es aus meiner Sicht keinen Grund, auf Windows 7 zu wechseln. Kommt bei Ihnen noch Windows XP zum Einsatz, kann sich ein Wechsel lohnen. Warten Sie die ersten Monate ab. Spätestens dann werden die meisten Hersteller die passenden Treiber auf dem Markt haben. Behalten Sie im Auge, dass beim Upgrade von XP auf Windows 7 eine komplette Neuinstallation des Systems notwendig wird, inklusive aller Anwendungsprogramme.

Sofort empfehlenswert ist Windows 7 für diejenigen unter Ihnen, die einen TabletPC oder ähnliches einsetzen. Die Änderungen für berührungsintensive Bildschirme sind sehr praktisch und steigern die Produktivität.

Auch für Excel-Rechenkünstler kann Windows 7 lohnenswerte sein. Die 64-Bit-Version in Kombination mit der kommenden 64-Bit-Version von Excel 2010 erreicht in meinen Tests herausragende Rechengeschwindigkeiten.

Generell schadet es aber nicht, erst einmal abzuwarten. Bis der erste Hype sich legt, bis die ersten Praxiserfahrungen mit dem Endprodukt vorliegen, bis die ersten Startprobleme beseitigt sind.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"