Warum ich nach Fragen frage, die wir Sie fragen

13. März 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Oder: Warum diese Headline verwirrend ist

Neun Wörter lesen Sie in der Überschrift zu diesem Text und ein Drittel davon sind (fast) gleich.

Es geht mir heute um Fragen. Keine Excel-Fragen, sondern Excler-Fragen.

Viele von Ihnen machen schon fleißig mit und helfen dabei, unsere Excel-Gemeinschaft "Excellent" zum Leben zu erwecken. Vielen Dank!

Gestern habe ich Sie gebeten, sich Gedanken zu den Profil-Fragen zu machen. Das sind die Fragen, mit denen Sie und ich (also wir alle als künftige Community-Mitglieder) wichtige Dinge über unseren Bezug zu Excel deutlich machen können.

Es kristallisiert sich heraus, dass Sie neben den demographischen Daten (Alter, Standort etc.) auch Informationen über Excel-Kenntnisse allgemein und speziell wichtig finden, um andere Mitglieder der Community einzuschätzen.

Dabei sollen die Angaben freiwillig erfolgen. Aus meiner Sicht passt das gut. Tatsächlich kann man andere "Excellenter" aber nur einschätzen, wenn auch möglichst viele Antworten zu den Fragen gegeben wurden. Also sollten es nicht zu viele sein.

Wie würden Sie das einschätzen? Wie viele Fagen bzw. Angaben sind sinnvoll. Wie viele Häkchen würden Sie setzen, ehe Sie sich genervt fühlen? 5? 10? 20?

Was meinen Sie? Schreiben Sie mir Ihre Wünsche und Vorschläge! Machen Sie mit!

 

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"