Warum Programmierfehler so tückisch sind

06. Januar 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Achten Sie auf eine vernünftige Qualitätskontrolle

Liebe Leserin, lieber Leser,

das EC-Kartenproblem zeigt ganz aktuell, wie tückisch Programmierfehler sein können. Durch einen Fehler in der Software zur Datumsverarbeitung auf den EMV-Chips von EC-Karten und Kreditkarten können viele Bankkunden Geldgeschäfte an Terminals nicht erledigen.

Zwar sind die Probleme an den Geldautomaten durch passende Software-Updates an den Automaten mittlerweile behoben, im Ausland und beim Einkauf in Geschäften gibt es aber immer noch Schwierigkeiten.

Der aktuelle Fall zeigt ein Grundproblem von Software: Durch geänderte Rahmenbedingungen (hier: ein Jahreswechsel), die im Programm nicht ausreichend berücksichtigt sind, können plötzlich Probleme auftreten, auch wenn zuvor alles fehlerfrei funktioniert hat.

Hier hilft nur eine ausreichende Qualitätskontrolle, die im Fall der Kartensoftware offenbar versagt hat.

Auch bei Ihren Excel-Makros sollten Sie an eine Qualitätskontrolle denken. Testen Sie Ihre Makros mit verschiedenen Daten und verwenden Sie dabei auch Testreihen außerhalb der normal üblichen Werte. Ausschließen können Sie Programmierfehler zwar niemals ganz, aber Sie können die Fehler und die möglichen Folgen minimieren.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"