Weihnachtsgans mit Excel

18. Dezember 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Verrückte Anwendungen zur Festzeit

Liebe Leserin, lieber Leser,

viele Excel-Anwender erledigen alles, was nur irgendwie geht, mit Excel. Das ist nicht immer produktiv. Häufig ist es sogar alles andere als produktiv und raubt Zeit. Aber das ist eine andere Geschichte.

Tatsächlich führt das Ich-Mache-Immer-Alles-Mit-Excel zu wunderbaren Anwendungen. "Wunderbar innovativ" nennt man die, wenn man politisch korrekt ist. Oder "Wunderbar ausgefallen". Ehrlicher ist: verrückt.

Das Kalkulationsmodell zur Berechnung der Garzeit der Weihnachtsgans etwa. Oder das Makro, mit dem ausgelost wird, wer wen zu Weihnachten beschenkt. Oder die Tabelle, mit der die Höhe der Weihnachtsbäume der letzten Jahre grafisch dargestellt wird.

Niemand braucht solche Excel-Lösungen wirklich. Und genau das macht sie wahrscheinlich witzig. Denn wenn das ganz Jahr über Effizienz und Produktivität angesagt sind, bieten solche Excel-Anwendungen die kleinen Rückzugsplätze, die so wichtig sind.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"