Welche Entwicklung nimmt der europäische Software-Markt?

20. November 2008
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Das sagen Statistiken über Software-Hersteller

Liebe Leserin, lieber Leser,

es gibt ja für alles Ranking und Charts, was sich irgendwie messen lässt. In den letzten Tagen habe ich Ihnen von der TOP500-Liste der Supercomputer berichtet. Heute geht es um ein anderes, brandaktuelles Ranking: Die Truffle-100-Liste.

Darin führt das Finanzunternehmen Truffle Capital die europäischen Software-Unternehmen gemäß ihrer Größe auf. Umsatz und Mitarbeiter der Unternehmen werden dabei aufgeführt und berücksichtigt.

Einsam an Platz steht das deutsche Unternehmen SAP mit über 10 Milliarden Euro Umsatz und fast 13.000 Mitarbeitern. Das britische Software-Haus Sage schafft kein Fünftel dieser Zahlen und liegt auf Platz 2. Mit der französischen Dassault Systems folgt auf Rang 3 das letzte Unternehmen, das jenseits einer Milliarde Umsatz liegt. Die deutsche Software AG auf Rang 4 liegt bereits deutlich darunter.

Insgesamt stammen fast 50 Prozent der Gesamtumsätze aus dem Truffle-100-Index  von den elf enthaltenen deutschen Unternehmen, was natürlich vor allem am Übergewicht von SAP liegt. Großbritannien liegt mit knapp 20 Prozent der Gesamtumsätze auf Rang 2, gefolgt von Frankreich mit fast 12 Prozent. Bei beiden Ländern sind aber gegenüber Deutschland jeweils ungefähr doppelt so viele Unternehmen im Truffle-100-Index enthalten.

Bei Software-Unternehmen können diese Zahlen aber ganz schnell nach oben schießen, wenn die Produkte und die Strategie stimmen. Das zeigt das Beispiel Microsoft. Die haben im Jahr 1980 erst 8 Millionen Dollar Umsatz gemacht. Acht Jahre später, also vor zwanzig Jahren, waren es dann schon fast 600 Millionen Dollar. Und in diesem Jahr möchte Microsoft seinen Umsatz auf das 100fache davon steigern, auf satte 60 Milliarden Dollar.

Daran sieht man: nach oben kann es immer gehen. Aber: Je weiter man nach oben kommt, desto steiler wird es auch. Und wenn es steil ist, kann man bekanntlich auch schnell abstürzen.

Mit freundlichem Gruß
Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

PS: Die aktuelle Truffle-100-Liste können Sie übrigens hier abrufen:
www.truffle100.com/europe/downloads/2008/Truffle100_2008.pdf

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"