Wenn die Bearbeitungsleiste fehlt

25. Dezember 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

So bearbeiten Sie Listen ohne Probleme

Wenn Sie Bearbeitungsleiste von Excel verschwunden ist, sieht die Oberfläche folgendermaßen aus:

Es wird dann schwierig, Zellen zu verändern, weil alle Änderungen direkt in den Zellen durchgeführt werden müssen. In einem solchen Fall liegt der Verdacht nahe, dass ein Kollege Ihnen einen Streich spielen wollte. Aber vielleicht hat auch ein nicht ganz sauberes Makro oder Add-In dazu geführt.

  1. In beiden Fällen rufen Sie im Menü "Extras" den Befehl "Optionen" auf.
  2. In der erscheinenden Dialogbox aktivieren Sie das Register "Ansicht".
  3. Dort aktivieren Sie oben unter "Anzeigen" das Kontrollkästchen vor "Bearbeitungsleiste".
  4. Die Aktivierung der Bearbeitungsleiste bestätigen Sie mit der Schaltfläche "OK".

Anschließend können Sie wieder wie gewohnt auf die Leiste zugreifen.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!
Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
  • + Excel-Praxistipps per Mail


Weitere Artikel zum Thema

Newsletter Excel-Praxistipps

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • jederzeit abbestellbar
  • + Excel-Praxistipps per Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"