Wenn E-Mails nicht abrufbar sind

24. März 2009
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Vielfältige technische Fehlerquellen können E-Mail lahmlegen

Liebe Leserin, lieber Leser,

gestern habe ich Ihnen von dem Update-Fehler beim E-Mail-Provider GMX berichtet. Durch eine fehlerhafte Installation von Updates auf GMX-Servern konnten Anwender von Windows Mobile ihre Mails tagelang nicht mehr abrufen.

Besonders pikant: vor der Umstellung wurden Windows-Mobile-Anwender darauf hingewiesen, dass sie technische Einstellungen beim Mail-Abruf zu verändern hätten. Nur dann sei gewährleistet, dass der Abruf nach dem Server-Update weiter funktioniere. Auch alle Anwender, die die Umstellung auf ihren Endgeräten vorgenommen hatten, guckten aber in die Röhre und konnten keine Mails abrufen.

Das zeigt, wie viele Fehlerquellen im Mail-Gefüge lauern. Fehlermöglichkeiten gibt es auf dem Endgerät, auf dem Server und auf dem kompletten Weg dorthin.

Was in solchen Fällen häufig besonders ärgerlich ist: Hotline-Anrufe bei Providern. Die glauben dem Anrufer nämlich im Regelfall zunächst einmal nicht, dass ein Problem in ihrer eigenen Infrastruktur besteht.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily 

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"