Wenn Urheberrechte als Waffe eingesetzt werden

13. September 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Excel und Co als Vorwand für Durchsuchungen

Liebe Leserin, lieber Leser,

wie die "New York Times" vor einigen Tagen berichtet hat, werden Urheberrechte von Excel-Hersteller Microsoft in Russland dazu genutzt, Regierungskritiker ihrer Arbeitsgrundlage zu berauben.

Demnach durchsucht die russische Polizei gezielt die Büros und Wohnungen von Aktivisten nach nicht-lizenzierten Microsoft-Programmen. Mit dem Vorwurf der Urheberrechtsverletzungen werden Computer beschlagnahmt und Kritiker damit ihrer Kommunikationsmöglichkeiten beraubt. Die verfolgten Organisationen erklärten, dass sie nicht mit Raubkopien, sondern mit legalen Versionen von Microsoft-Programmen arbeiten.

Die Betroffenen befürchten zudem, dass die Informationen auf den beschlagnahmten Rechnern von der Polizei dazu genutzt werden, Strukturen und Zusammenhänge im Bereich der Regierungskritiker auszuspionieren.

Microsoft-Chef-Justiziar Brad Smith bedauerte die Vorfälle und stellte klar, dass Microsoft nicht hinter den Aktionen stünde.

Microsoft kündigte ein Programm an, mit dem Nichtregierungsorganisationen Microsoft-Programme mit voller Lizenz, aber kostenlos erhalten können. Neben diesem Programm möchte Microsoft diese Organisationen künftig auch aktiv dabei unterstützen, die Legalität ihrer Software nachzuweisen, um sie nicht zum Opfer fingierter Durchsuchungen zu machen. Zudem will Microsoft künftig verhindern, dass Dritte behaupten, sie gingen im Auftrag von Microsoft gegen Software-Kopien vor.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"