Wie formatieren Sie in Excel die Euro-Beträge sofort bei der Eingabe korrekt?

07. Oktober 2018

In Excel können Sie für jede Zelle oder jeden Zellenbereich das Zahlenformat nach Ihren Wünschen festlegen, erfahren Sie hier, wie es mit Euro-Beträgen funktioniert.

In Excel können Sie für jede Zelle oder jeden Zellenbereich das Zahlenformat nach Ihren Wünschen festlegen. Sobald Sie dann in einer der entsprechend formatierten Zellen eine Zahl eingeben, wird sie im definierten Format angezeigt. Aus der Eingabe „1234,56“ wird beispielsweise nach dem Drücken der Eingabetaste sofort „1.234,56 €“.

Und so gehen Sie in Excel 2016, 2013, 2010 oder 2007 vor:

1. Markieren Sie den Zellenbereich, für den Sie das Format festlegen möchten. Angenommen, die Beträge befinden sich in der dritten Spalte C, dann klicken Sie auf den Spaltenkopf C. Die ganze Spalte wird markiert.

2. Legen Sie nun für die Markierung das gewünschte Zahlenformat fest. Um das Währungsformat zu hinterlegen, klicken Sie auf der Registerkarte START in der Gruppe ZAHL rechts neben der Schaltfläche BUCHHALTUNGSZAHLEN - FORMAT auf den kleinen Dropdown-Pfeil.

3. Es klappt ein Menü auf, in dem Sie den Eintrag € DEUTSCH (DEUTSCHLAND) auswählen. Das war auch schon alles. Wenn Sie ab sofort in der Spalte C eine Zahl eingeben, wird sie mit zwei Dezimalstellen, Tausenderpunkt und Euro-Zeichen formatiert. Auch das Ergebnis von Formeln, die sich in der Spalte befinden, wird in dem Format angezeigt. Die gewählte Formatierung hat nur Auswirkungen auf Zahlen; geben Sie in der Spalte Text ein, erscheint er wie gewohnt linksbündig. Wenn Sie auf der Registerkarte START in der Gruppe ZAHL rechts unten auf den kleinen Pfeil klicken, öffnet sich das Dialogfeld ZELLEN FORMATIEREN. Hier stehen Ihnen auf der Registerkarte ZAHLEN unzählige weitere Formate zur Auswahl, das gewählte Format wirkt sich immer auf die markierten Zellen aus.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!
Jetzt gratis per E-Mail

  • Excel Vorlagen zum Sofort-Download
  • Geprüfte Vorlagen zum Sofort-Einsatz
  • Gratis Makros & Add-Ins im Downloadcenter
  • + Excel-Praxistipps per Mail


Weitere Artikel zum Thema

Newsletter Excel-Praxistipps

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • jederzeit abbestellbar
  • + Excel-Praxistipps per Mail
DDV Qualitätsstandard E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.
Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"