Wie gut ist Excel gegen Angriffe geschützt?

06. September 2010
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Und warum das unterschiedlich eingeschätzt wird

Liebe Leserin, lieber Leser,

am Dienstag letzter Woche habe ich Ihnen darüber berichtet, dass laut einem aktuellen Sicherheitsbericht des US-Unternehmens IBM immer mehr Sicherheitslücken unbehoben bleiben.

IBM ist mittlerweile zurückgerudert und hat Fehler in der Studie eingeräumt. Mittlerweile führt nicht mehr Sun die Negativliste an. Als Hersteller mit den meisten ungepatchten Sicherheitslücken wird Excel-Hersteller Microsoft ausgemacht.

Erst nach dem Veröffentlichen des Reports hatte sich herausgestellt, dass die Sicherheitsfachleute einige Programmlücken bei Sun, Linux und Google falsch eingestuft hatten.

Da scheint mir, dass auch IBM eine Sicherheitslücke zu beklagen hat. Nämlich bei der Sicherheit der Qualität veröffentlichter Informationen.

Mit freundlichem Gruß

Ihr

Martin Althaus, Chefredakteur von Excel Daily

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"