Wie Sie Daten aus anderen Programmen per VBA in Excel einlesen

21. August 2016
Martin Althaus Von Martin Althaus, Excel, Office ...

Sie möchten Ihre Kalkulationen automatisch mit Daten aus anderen Programmen oder von Internetseiten oder Daten-Servern versorgen?

Das können Sie per VBA erledigen. Für den Import von Daten aus anderen Programmen stellt Ihnen VBA ein eigenes, spezialisiertes Objekt zur Verfügung: die „QueryTable“ (englisch für „Abfragetabelle“). Über QueryTables haben Sie die Möglichkeit, fast alle Arten von Ausgangsdaten direkt in Excel zu importieren. 

QueryTables sind nicht die einzige Möglichkeit für den Datenimport in VBA. Sie sind aber besonders praktisch, weil sie sowohl in älteren Excel-Versionen wie Excel 2000 oder Excel 2003 als auch in den aktuellen Versionen 2007 und 2010 problemlos funktionieren.

Eine QueryTable ist nichts anderes als ein Teil einer Tabelle. Allerdings werden die Daten dieses Tabellenteils nicht direkt in Excel eingetragen, sondern stammen aus einer anderen Datenquelle.

Die QueryTable legt fest, aus welcher Quelldatei die Daten stammen, und definiert, mit welchen Parametern diese Daten importiert werden sollen. Dazu gehören Informationen, durch welche Zeichen die Daten getrennt sind, ob beim Import automatisch Typumwandlungen vorgenommen oder ob bestimmte Informationen nicht importiert werden sollen.

Alle diese Informationen speichert Excel in einem einzigen Objekt, in der QueryTable. Sobald sich die Daten in der verknüpften Quelldatei ändern, weist ein einziges Kommando VBA an, die Daten neu zu importieren und darzustellen.

Das Besondere an der QueryTable ist, dass der Tabellenbereich in Excel aussieht wie jede andere Tabelle auch. Ein Anwender kann auf den ersten Blick nicht unterscheiden, ob eine Zelle aus einer QueryTable stammt oder nicht.

Werden Sie mit unseren Tipps zum Excel-Profi!

Jetzt gratis per E-Mail

DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Weitere Artikel zum Thema

Newsletter

Jetzt kostenlose Excel-Hilfe anfordern!

  • die besten Tipps
  • völlig kostenlos
  • jederzeit abbestellbar
DDV Ehrencodex E-Mail-Marketing
  • Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters.
  • Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter.
  • Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Datenschutzgarantie:

Wir benötigen Ihre E-Mail-Adresse für die Zusendung des Newsletters. Wir geben Ihre E-Mail-Adresse garantiert nicht an Dritte weiter. Jederzeit abbestellbar durch einen Link im Newsletter.

Unsere Experten

Rudolf Ring twittert für @Computerwissen

Die von Ihnen eingegebene E-Mail Adresse ist nicht korrekt. Bitte korrgieren Sie Ihre Eingabe und klicken Sie auf "OK":

Bitte wählen Sie mindestens einen Newsletter aus und klicken Sie auf "OK"